Johanni-Feuer stellt Rahmen für Jubiläumsfeier

Am Samstag, 22. Juni, um 18 Uhr begannen die Feierlichkeiten des 60-jährigen Jubiläums der Hundefreunde Pegnitz und Umgebung. Unter den geladenen Personen befanden sich auch Ehrengäste wie der stellvertretende Bürgermeister Herr Helmut Graf, sowie der erste Landesvorsitzende des DVG Bayern Thomas Ebeling.

Der stellvertretende Bürgermeister Graf beglückwünschte die Hundefreunde zum Jubiläum und sprach auch dankende Worte für soziale geleistete Arbeit.

Der erste Landesvorsitzende des DVG Bayern, Thomas Ebeling schloss sich diesen Worten an. Viele Gäste, unter anderem auch der Schäferhundeverein Pegnitz, kamen von weit her, um mit den Hundefreunden den Abend zu feiern. Das kulinarische Angebot übertraf wieder einmal alle Erwartungen und die Vorstandschaft der Hundefreunde Pegnitz bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder, durch die ein solcher Tag erst möglich wurde.

Mit dem Entzünden des Johanni-Feuers ging man zum gemütlichen Teil des Abends über und ließ selbigen mit viel Fachsimpelei und netten Gesprächen ausklingen.

Pressemitteilung:


Copyright © 2012 | Design im Net | Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.